Bitte warten …

Valentin Brodbecker

04. Apr 2016

Eine Investition in ältere Weine ist sicherer, da die Beurteilungen feststehen. Es sind keine Futures  mehr. Außerdem verringert sich die angebotene Menge durch den Konsum.